Nachhaltige Haushaltsführung

Bildungshaus Kloster Ensdorf

Wir möchten unsere Erfahrungen in der nachhaltigen Haushaltsführung sowohl für Klein- als auch Großhaushalte zu den Themengebieten Küche, Hauswirtschaft, Bürobedarf, Einrichtung weitergeben. An einem Infoabend wird unsere Küchenleitung über die Beschaffung, Lagerung und Verarbeitung saisonaler, regionaler und Bio- Lebensmittel erzählen. Unsere Hauswirtschaftsleitung wird über ökologische Putzmittel berichten und wie man diese sparsam anwendet, sowie über verschiedene Varianten von Verbrauchsmitteln wie Papierhandtücher, Toilettenpapier, Servietten usw.

Unsere Verwaltungssekretärin wird über die Beschaffung nachhaltiger Büromaterialien berichten, unser Hausmeister über die Strom- und Wassereinsparungsmöglichkeiten und Mülltrennung. Eine Bildungsreferentin und unser Bildungshausleiter werden über die Ausstattung unseres Hauses durch regionale Schreiner berichten. So haben wir für jeden Schwerpunkt im Haushalt eine Fachkraft mit langer Erfahrungszeit im Umgang mit diesen Produkten. Anschließend wird es eine Frage und Antwort Runde geben. Damit man auch alle Tipps noch zu Hause nachlesen kann, werden wir ein Infoheft mit den von uns zusammengetragenen Erfahrungen erstellen, das jeder mitnehmen kann.

Leitung: Melanie Hahn (Biologin, Kräuterpädagogin) + Team aus allen Fachbereichen des Klosters Ensdorf

Anmeldeschluß: 08.10.2021

Teilnehmer: mindestens 10 / maximal 30

Gebühr: 10,00€

Veranstalter: Umweltstation Kloster Ensdorf | E-Mail: uws@donbosco.de

Anmeldung: https://www.kloster-ensdorf.de/Veranstaltungen/Veranstaltungskalender

Zurück