KLIMASCHUTZWOCHE

 

Die Klimaschutzwoche bietet wichtige und attraktive Informationen zu nachhaltigkeitsbezogener Forschung, Dienstleistungen und Produkten mit erfahrenen Partnern aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach. Im Rahmen der Klimaschutzwoche sollen diese nachhaltigen Ideen den berühmten „Otto Normalverbraucher“ motivieren umzudenken, neu und vor allem richtig zu handeln. Die Klimaschutzwoche ist eine zeitgemäße und publikumswirksame Interaktions-, Integrations- und Kommunikationsplattform von aktuellen und künftigen Lösungen zum Erreichen einer nachhaltigen Welt. Die Exkursionen, Vorträge und Ausstellungen finden dezentral im gesamten Landkreis statt. Weitere Infos auch unter www.zen-ensdorf.de und in der lokalen Presse. Einzelheiten zu den Veranstaltungen finden Sie auch in unserem Veranstaltungskalender.

In Zusammenarbeit mit dem Landkreis Amberg-Sulzbach und der VHS Sulzbach-Rosenberg.

Begleitend zur Klimaschutzwoche sind im LCC (VHS Amberg-Sulzbach) auch zwei Ausstellungen zu sehen. Für Schulklassen ist eine vorherige Anmeldung im ZEN unter 09624/90 36 46 dringend erforderlich.

KLIMAwandel KLIMAschutz (DAV)

Eine Ausstellung des DAV. Wie wirkt sich der Klimawandel auf den Alpenraum aus? Womit müssen wir in Zukunft rechnen? Und was können wir tun? Die Ausstellung steht zum Verleih.

Leihausstellung Energiewende (Regierung der Opf.)

Die Leihausstellung "Energiewende" informiert über wichtige Grundlagen zur Energiewende. Besonders der Energie-3-Sprung ist in Form von Mitmachstationen und Modellen anschaulich dargestellt und regt zu eigener Beteiligung an.

Pressespiegel zur Klimaschutzwoche

07.05.2018 - Nachhaltige Ideen für Otto Normalverbraucher (Onetz)

15.05.2018 - Klimaschutzwochen eröffnet (OTV)

15.06.2018 - Badespaß mit weniger Strom (Onetz)

17.05.2018 - Schüler lernen Klimaschutz (OTV)

17.05.2018 - OTV Talk

17.05.2018 - Weite Sätze beim Energie-Dreisprung (Onetz)

17.05.2018 - Klimaschutz geht uns alle an (MZ)

21.05.2018 - Unkraut auch unter Modulen (Onetz)

22.05.2018 - 2100 doppelt so viele Unwetter wie heute? (SRZ)

22.05.2018 - 15 Ideen zur Nachhaltigkeit (Onetz)

23.05.2018 - Anzeichen für Trendwende (Onetz)

23.05.2018 - Ist die Erde noch zu retten? (Onetz)

Ort: VHS, Obere Gartenstraße 3, 92237 Sulzbach-Rosenberg. Dezentral im Landkreis Amberg-Sulzbach

Zurück