Interaktives Energiespardorf - Tag der offenen Tür

Umweltstation - Kloster Ensdorf, Hauptstr. 9, 92266 Ensdorf

(c) Anita Pedall

Die Aktion findet im Rahmen der Klimaschutzwoche statt.

Das Energiespardorf Bayern vom Bund Naturschutz steht seit diesem Jahr in der Umweltstation im Kloster Ensdorf und ist ein interaktives Modell einer durchschnittlichen bayerischen Gemeinde. Hier kann man anhand des Modells selbständig Energiethemen und deren Zusammenhänge in der Gemeinde erforschen. Dabei gibt es die Möglichkeit Einfluss auf den Energieverbrauch der Gemeinde zu nehmen sowie Energiesparmaßnahmen zu planen und zu steuern.

An diesem Tag haben alle Interessierten die Möglichkeit näheres über das Energiespardorf zu erfahren und selbst auszuprobieren.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung nicht erforderlich.

Leitung: Anita Pedall

Veranstalter: Umweltstation – Kloster Ensdorf

Zurück